Kreditkartenterminal iPP480
Hersteller:

Artikelnummer: 22666-1310

Terminal Artema Hybrid, Ethernet (ADSL), ISDN, PSTN V.34, 2x RS232 und 1 x USB, Grösse: 90 x 215 x 125 mm
Kabeltyp
Servicevertrag
Installation
Kassenmodul

ab 1'790.00 Fr.

exkl. 7,7% MwSt. (Standard)

sofort verfügbar
Stk.


Kassenintegriertes Zahlungsterminal für EC und Kreditkarten

Das Kassenintegrierte Kartenterminal Artema Hybrid zählt zu den schnellsten (eine Buchung in 2 Sekunden). Es kommuniziert über Internet (ADSL/Cable) und generiert so keine Kommunikationskosten. Falls Ihr Internet ausfällt, haben Sie die Möglichkeit das Terminal im Notfall über Ihren Telefonanschluss (analog) zu betreiben. Durch die Internet-Kommunikation entstehen für Verbindungen keinerlei Zusatzkosten. Mit den Kommunikationsmöglichkeiten ADSL, ISDN, PSTN ist es ein wahres Kommunikationswunder. Es eignet sich ideal für den Einsatz an festinstallierten Kassenstandorten im Detailhandel oder Gewerbe. Ideal für Kredit- und Debitkarten wie: Visa, VisaElektron, Mastercard, Maestro (EC), Postcard, American Express, sowie mobile Bezahllösungen wie beispielweise Apple Pay ...uvm. Dieses Terminal wird für Direktanbindung an der POS-Kasse empfohlen und hat desshalb keinen integrierten Belegdrucker.
Für den Betrieb des Kartenterminals ist zusätzlich ein Kartenakzeptanz- und Servicevertrag erforderlich. Der Servicevertrag beinhaltet folgende Dienstleistungen:

  • Aufschaltkoordination mit Kartenverarbeitern
  • 7x24 Std. Hotline (Dreisprachig)
  • Hardware-Wartung im Austauschverfahren innert 48 Stunden
  • Software-Aktualisierung (bis 4 Updates p.a.)
  • Transaktionsfragen
  • Optional: Vollkasko (Akku, Wasserschaden, Sturz, etc., Logodruck, Belegkopf, Standortwechsel inkl.)
  • Optional: On-Site (Akku, Wasserschaden, Sturz, etc., Logodruck, Belegkopf, Standortwechsel inkl., Vor-Ort-Service innert 24h)

zusätzliches EC/Kreditkartenshopmodul

Optional ist auch ein Zahlungsmodul für den Webshop erhältlich [hier]

Zubehör

Zu diesem Gerät passendes Zubehör finden Sie direkt unten.

Optionales Kassenmodul (für die Schweiz oder EU):

Mit EC-/Kreditkarte zu bezahlen ist heute Standard in allen Bereichen des Waren- und Dienstleistungssektors. Mit dem Electronic Payment Modul lässt sich der bargeldlose Zahlungsverkehr einfach und bequem realisieren, denn die Kassensoftware verfügt über die Möglichkeiten ein Zahlungsverkehrsterminal (ZVT) anzubinden. Durch die direkte Betragsübergabe an das ZVT per ZVT700-Protokoll des kompatiblen Kreditkartengerätes und passenden Kassensoftware.

Installation

Die Inbetriebnahme des Terminals ist sehr einfach. Falls jedoch gewünscht, nehmen wir das Terminal optional gerne bei Ihnen vor Ort in Betrieb und führen eine Schulung durch. Die Vorbereitung für den Anschluss z.B. Internetverbindung oder Switches erfolgt im Normalfall durch den Kunden - können wir Ihnen jedoch auch anbieten.

Haben Sie dazu eine Frage dazu?

Fordern Sie einen kostenlosen [Rückruf] an oder besuchen Sie unseren Showroom.


Updates: mit Servicevertrag 4 Updates/per Jahr inklusive Gewährleistung: inkl. im Serviceabo
Voraussetzung: Zahlungsanbieter Innocard (CH) , oder andere Monitor: TFT Farbdisplay QVGA (240 x 320 Pixel) mit Hintergrundbeleuchtung
Details: Chip-, Magnetkarte und kontaktlose Zahlung , Grafikfähiger Thermodrucker    

Produktebroschüre

Kurzanleitung

Datenblatt


Zubehör